Impressum

Webshop

  • 49371 Artikel

  • aktualisiert am 23.02.2018 / 10:18

    Second-Hand

  • 3612 Artikel

  • aktualisiert am 23.02.2018 / 18:01


    Wir empfehlen

  • ETS-Fachgebiete

  • Neuheiten 2017/18

  • Aktuelle Seminare auf einen Blick

  • Unsere Fachzeitschriften

  • Unsere Kataloge 2018

  • Unsere Fachbuchabteilung

  • Auslaufartikel

  • Unsere Produkte nach Nenngröße sortiert

  • Unsere Hersteller


    Aktuelle Informationen

  • Neuheitenprospekte 2018


    Dienstleistungen / Service

  • Dienstleistungen

  • Second Hand Ankauf

  • Geschenkvitrine

  • Digitalisierung von Modelleisenbahnen ist fĂĽr uns kein Fremdwort.

  • Reparaturen

  • Kunden-Vorteilsprogramm


    Termine

  • 02.März Heki-Landschaftsbau-Seminar "Kleine Hafenanlage" mit Klaus Zurawski - ausgebucht

  • 18.März Ostermarkt - verkaufsoffener Sonntag

  • 24.März Weathering-Seminar - Authentisches Patinieren ohne Airbrush mit Michael R.GauĂź - ausgebucht

  • 21.Apr. Weathering Seminar - authentisches Patenieren ohne Airbrush - ausgebucht

  • 27.Apr. Landschaftsbau-Seminar "Bauernhof"

  • 11.Mai - 13. Mai Eisenbahn-FrĂĽhlingsfest

  • 02.03.2018

    Heki-Landschaftsbau-Seminar "Kleine Hafenanlage" mit Klaus Zurawski - ausgebucht

         
       
    Beginn 02. März 2018    10:00 Uhr

    Klaus Zurawski

    Ende 03. März 2018 ca. 17:00 Uhr
    zuletzt aktualisiert
    25. Januar 2017
    freie Plätze
    0 von 12
    Ort 71334 Waiblingen, Beinstein, Biegelwiesenstr. 31
    empfohlen fĂĽr
    Fortgeschrittene
    KursgebĂĽhren  229,99 Euro inkl. Mittagessen und Getränke
       
       
     

     

     

     

     

       

     

     

     

    Das dĂĽrfen Sie erwarten:

    In diesem zweitägigen Landschaftsbau-Seminar erstellen Sie Ihr eigenes Diorama von 50 x 40 cm Größe.
    Sie erhalten zu Beginn des Seminars ein grob vorgefertigtes Diorama von Ihrem Seminarleiter Klaus Zurawski.

    Land, Wasser, Schiene ... all das verbindet sich in der kleinen Hafenwelt, welche Sie in diesem Seminar selbständig unter der Anleitung des Seminarleiters erschaffen werden ... und können. Sie werden kreativ tätig sein, Sie werden Ihre Traumlandschaft erstellen können, die Sie in unserem Hause und gemeinsam mit Klaus Zurawski mit Freude und Leidenschaft realisieren.
    Das Seminar wird in drei Stufen unterteilt:
    Als erstes natürlich das Wasser, welches in ein typsiches Konzept eines kleines Küstenhafens mündet und sich in außerordentlicher Weise "kräuselt"; wie sich unruhiges Wasser (See/Fluß/Meer) darstellen läßt; eine dazugehörige Kaimauer, die sich dem anschließenden Sandstrand schützt sowie Felsen und Steine, die zur Brechung der Wellen vorgelagert sind.
    Zum Zweiten bauen Sie den Anlegepier  entweder auf fertigen Steinplatten oder kreieren selbst ein Betonbasement (Betonplatten) mit zerbröckeltem Gestein dem dazugehörigen Sand- und Grasbewuchs inkluver farblicher Alterung. Oben an Land ein Ladegleis, das schon recht ĂĽberwuchert und teilweise mit Sand bedeckt ist.
    Zum Dritten wird das Sezenario noch durch einen alten Bockkran, der über die Schiene trohnt, vervollständigt. Ein alter Schuppen steht beiseite und ein Weg führt ins Landesinnere, begleitet von einer alten Lorenbahn ... auch diese hat bessere Zeiten gesehen! An beiden Seiten erstreckt sich ein Sandstrand mit Düne und nah am Wasser eine kleine Kate, in die ein Boot über Holzplanken aus dem Wasser hereingeholt werden können; ein Eyecatcher ist ein Auto, das in das Hafenbecken gestürzt ist.Richtig lebendig wird Ihr Diorama mit Preiserleins, Boot, Bänke, Telegrafenmasten ...
    AnschlieĂźend wenden Sie sich natĂĽrlich der GrĂĽngestaltung zu, hin zur Natur.
    Bei dieser von der Fa. HEKI gesponserten Veranstaltung kommt deren ganze Produktspalette zur Anwendung: verschiedeneste Kurz- und Langgräser, Flore, Seemoos usw. werden verwendet. Die elektronische Begrasung wird mit dem HEKI-Flockstar erfolgen (Je zwei Teilnehmer verfügen über einen HEKI-Flokstar (elektronische Begrasung).
    Kurzum: Sie erfahren mit Klaus Zurawski die wunderbare Kombination dieser Materialien, mit welch wenigen Materialien und Handgriffen Sie eine Landschaft erschaffen können.
    Bei all unserem Handeln ist unser Ziel, Ihr persönliches Kleinod zu schaffen. Lassen Sie sich von Ihrer Kreativität und Schaffenskraft überraschen.
    Eines ist sicher: Sie werden zufrieden nach Hause gehen, Ihren Traum so hervoragend gelebt zu haben, Ihr Diorama wird Ihr Juwel werden.

     

    Als Gast in unserem Hause erhalten Sie natürlich an beiden Tagen ein Mittagessen, sowie ausreichend Getränke.
    Sollten Sie über Nacht nicht nach Hause fahren können, empfehlen und buchen wir Ihnen gerne ein Hotelzimmer.

    Das Seminar findet in unserem Haus statt.
    Der erste Seminartag beginnt um 10:00 Uhr und endet um 18:00Uhr.
    Der zweite Seminartag beginnt um 09:00 Uhr und endet um 16:00/17:00 Uhr.
    Danach können Sie Ihr fertiges Diorama nach Hause nehmen und das Erlernte auf Ihrer Anlage anweden.


    Kehren Sie ein in eine besondere "Arbeitsatmosphäre". Sie werden an Ihren Erfolg in unserem Hause gerne zurückdenken,… …werden mit Ihrem Diorama zufrieden nach Hause gehen und sagen können: "das habe ich selbst geschaffen…"

    Eisenbahn-Treffpunkt SCHWEICKHARDT GmbH & Co.KG
    Biegelwiesenstrasse 31, 71334 Waiblingen-Beinstein,Telefon ( 07151 ) 93 79 31, FAX ( 07151 ) 3 40 76
    ets@modelleisenbahn.com © 1996-2016, Eisenbahn-Treffpunkt SCHWEICKHARDT GmbH & Co.KG / Ing.-BĂĽro J. Mayer

    Home
    Impressum